Dieses Blog durchsuchen

Mittwoch, 17. Dezember 2014

Kleine Weihnachtmütze- kostenlose Anleitung


(c) 2014 Sayjai Thawornsupacharoen. Alle Rechte vorbehalten.

Vielen Dank an Chahra Salim für die Übersetzung.

Material:

  1. Häkelnadel der Stärke 3
  2. Garn: Es kann Garn der Stärke 2 verarbeitet werden (Sport, Baby): Schachenmayr Catania, DMC Petra No3, Metallic- Wolle Twilley’s Goldfingering oder DMC Lumina Metallic- Häkelwolle
  3. Glöckchen, Perle oder kleiner Pompom (10mm)

Abkürzungen

LM = Luftmasche
FM = feste Masche
M = Masche
KM = Kettmasche
Rd = Runde

Kleine Weihnachtsmütze

Rd 1: In Rot, 2 LM, 3 FM in die 2. LM von der Nadel aus. (3)
Rd 2: 2 FM in jede M, wiederholen. (6)
Rd 3: (2 FM in die nächste M, FM in die folgende M) wiederholen. (9)
Rd 4: FM in jede M, wiederholen. (9)
Rd 5: (FM in nächste 2 M, 2 FM in folgende M) wiederholen. (12)
Rd 6: FM in jede M, wiederholen. (12)
Rd 7: (FM in die nächsten 3 M, 2 FM in die nächste M) wiederholen. (15)
Rd 8: FM in jede M, wiederholen, in den letzen beiden Schlingen der letzten M wechseln zu Weiß. (15)
Rd 9: FM in die nächsten beiden M, 2 FM in die nächste M, (FM in die nächsten 4 M, 2 FM in die nächste M) 2 Mal, FM in die nächsten 2 M. (18)
Rd 10: KM in jede M, langen Faden zum Vernähen lassen, abmaschen. (18)
Die Mütze spannen, um sie lang zu ziehen Stretch (siehe Pfeile unten).



Die Knuddelkerle unten tragen die kleine Weihnachtsmütze (Ich habe keine Füße gearbeitet und ihre Münder nicht aufgestickt.). Als mein Sohn sie sah, war er begeistert: "Oh Mami, sind die süß!".


Kommentare: