Dieses Blog durchsuchen

Donnerstag, 2. August 2012

Grey Bear Amigurumi Häkelanleitung



(c) 2012 Jaimai und Sayjai Thawornsupacharoen. Bitte respektieren Sie unser Copyright. Wenn Sie dieses Muster teilen möchten: teilen Sie den Link zu dieser Seite. Laden Sie bitte diese PDF-Anleitung nicht auf anderen Websites.



Die Fotos und der deutschen Übersetzung werden hier mit Genehmigung der Grinsekatze und Schnuppelinchen veröffentlicht. Vielen Dank für die Übersetzung :)

Folgende Korrekturen wurden im Mai 2013 vorgeschlagen: (Rot ist alt, blau ist die Korrektur)

Füsse:
Rnd 5:  1Lm, 3fm,  1M verd., 3fm, 1 M verd. 5fm, ( 1M verd., 3fm, 2fm) 3x, 1 M verd., 5 fm, 1M verd., 3fm, 1 M verd., km Farbwechsel zu grau (44)

Schwanz:
Rnd 6:  1Lm, 2 fm, (2M zush., 2 fm) 3x, 2 M zush., 2 fm, 3 fm, km (14)

Kommentare:

  1. hallo zusammen
    zuerst mal ein riesengrosser lob! eure seiten sind wunderschön. habe schon das teufelchen und das rosa monster gehäkelt. jetzt wollte ich den obigen bären (so süss) häkeln. leider kommt die anleitung nicht, oder muss man für diese anleitung zahlen?
    liebe grüsse aus zürich - schweiz jane

    AntwortenLöschen
  2. Ich kann das PDF hier herunterladen. Clicken Sie auf das Bild des Bären.

    Es war nur die englische Version, habe es gerade geändert zu der deutschen Version.

    grüsse aus Cambridge

    Sayjai

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Sayjai,

    kann es sein das ein tippfehler in der anleitung ist? und zwar beim rechten fuß von rd1 auf rd2.
    nach den 2 fm am ende der rd2 bleiben 2 m der ersten runde offen bis zur km der rd2.denn es sollen ja 20 m sein am ende der rd2.und ich komme auf 18 erstmal.
    bitte um hilfe.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist mir auch aufgefallen. Ich häkel den dritten Bären. Wenn man in der zweiten Runde noch die 9. Und 10. Masche verdoppelt stimmts wieder :-)

      Löschen
  4. Hallo zusammen,

    ich habe mich auch an den Grey Bear versucht und bin heute fertig geworden. Ist richtig süss geworden :-D! Vielen Dank für die kostenlose Anleitung.
    Leider sind in der Anleitung einpaar Fehler, die man aber korrigieren kann wenn man etwas Ahnung vom häkeln hat. Sowas kann nun mal vorkommen. Ansonsten kam ich sehr gut klar.

    AntwortenLöschen
  5. Hallo allerseits,

    möchte diesen Bären auch machen und bin nun aufgrund der Kommentare, das sich Fehler in der Anleitung befinden, unsicher. Bin da leider noch nicht so geübt und würde sie warscheinlich nicht alleine korrigiert bekommen. Wer kann denn mal sagen wo die Fehler sind und was man dann anders machen muss? .... wäre sehr dankbar dafür

    AntwortenLöschen
  6. Ich habe 2 Korrekturen gemacht . Siehe den Text oben für die Korrekturen.

    M.f.G
    Sayjai

    AntwortenLöschen
  7. Füße:
    Rd. 2 7,8,9,10 verdoppelt, nicht nur bis 8 ;)
    Rd. 28 am ende 8 Fm nicht 9
    Ansonsten bin ich stark am überlegen wie diese Teile den jetzt zusammen gehören :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,
      Ich würde den Bären auch gerne häkeln.
      darf ich fragen wie groß der fertige Bär circa ist?
      Danke schon mal für die Antwort.

      Löschen
  8. hallo ihr lieben,
    der bär siehrt super toll aus und ich bin grad dabei ihn zu häkeln.
    nun bin ich mit dem kopf fertig und dieser sieht sehr unförmig aus - als wenn es zu viele abnahmen in zu kurzer zeit hintereinander sind. auch schlägt er falten, die selbst beim füllen mit watte nicht weggehen.
    also rund ist hier was anderes.
    ich halte mich streng nach der anleitung - was mache ich falsch?
    leider bin ich im amigurumi käkeln kein profi - ist mein erstes werk.

    AntwortenLöschen
  9. Hallo ihr lieben,
    ich habe mal ne frage zu den Äußeren Ohren werden die gefaltet weil wenn ich mich an die reihen halte dann werden die ja ziemlich groß!!!!!!!!

    Danke schon mal für die Antwort

    AntwortenLöschen
  10. Ich möchte gerne den Bären machen.Welches Garn brauche ich.Vielen Dank im Voraus

    AntwortenLöschen
  11. ich möchte gerne den Grey Bear machen ,welches Garn brauche ich.Vielen Dank im Voraus

    AntwortenLöschen
  12. Ach wie niedlich. Vielen Dank für die Anleitung.

    AntwortenLöschen
  13. Hallo ich habe da mal ein Problem , meinem Bären fehlen noch Arme und Beine , aber ich bekomme die Anleitung nicht mehr auf. Kann mir bitte jemand helfen? Danke schön.

    AntwortenLöschen
  14. Die PDF Anleitung ist noch immer da. Kein problem beim Download.

    AntwortenLöschen