Tasche in taupe - Anleitung

Anleitung und Design von Sayjai von K and J Dolls


Material
Ich habe benutzt:
1) Häkelnadel Nr. 8 für die Tasche
2) Häkelnadel Nr. 4 für die Griffe
3) 400 g dickes Garn
4) Sticknadel
5) Ein Stück Kunststoff-Canvas von etwa 33 x 26 cm
 
Maschenprobe
Mit Häkelnadel Nr. 8: 11 M = 10 cm
 
Größe 
Taschenboden 39 cm x 11 cm, Höhe 31,5 cm.
Griff 47 cm
 
Abkürzungen
LM = Luftmasche
FM = fest Masche
M = Masche
KM = Kettmasche
PM = Popcorn-Masche
Stb = Stäbchen
Popcorn Masche = 5 Stb in die selbe M, Schlinge von der Häkelnadel rutschen lassen, Häkelnadel oben in das erste Stäbchen der Gruppe einstechen, die von der Nadel gerutsche Schlinge durch die M durchziehen.

Boden
Mit Häkelnadel Nr. 8 in Reihen arbeiten.

Reihe 1: 12 LM, FM in die zweite LM von der Häkelnadel aus, FM in die nächsten 10 LM, wenden.(11)
Reihe 2-40: 1 LM, FM in jede M, wenden.
Reihe 41: 1 LM, FM in jede M, in die Enden der Reihen arbeiten; FM in die Endmasche von Reihe 40, FM in die nächsten39 Reihen, in die Rückseite von Reihe 1 arbeiten; FM in die nächsten11 M, in die Enden der Reihen arbeiten; FM in die nächsten 40  Reihen, mit KM in die erste M abketten.

Kunststoff-Canvas zurecht schneiden und am Taschenboden festnähen (ich habe das Futter doppellagig verarbeitet).

Tasche
Mit Häkelnadel Nr. 8 in Reihen arbeiten.  (s. Diagramm unten)

Reihe 1: 107 LM, FM in die zweite LM von der Häkelnadel aus, FM in jede LM, wenden. (106)
Reihe 2-7: 1 LM, FM in jede M, wenden.
Reihe 8: 1 LM, FM in die nächsten 8 M, PM, FM in die nächsten 14 M, PM, FM in die nächsten 5 M, PM, FM in die nächsten 14 M, PM, FM in die nächsten 16 M, PM, FM in die nächsten 14 M, PM, FM in die nächsten 5 M, PM, FM in die nächsten 14 M, PM, FM in die nächsten 8 M, wenden. (106)
Reihe 9-13: 1 LM, FM in jede M, wenden.
Reihe 14: 1 LM, FM in die nächsten 26 M, PM, FM in die nächsten 52 M, PM, FM in die nächsten 26 M, wenden.
Reihe 15: 1 LM, FM in jede M, wenden.
Reihe 16: 1 LM, FM in die nächsten 14 M, PM, FM in die nächsten 5 M, PM, FM in die nächsten 4 M, PM, FM in die nächste M, PM, FM in die nächsten 4 M, PM, FM in die nächsten 5 M, PM, FM in die nächsten 28 M, PM, PM, FM in die nächsten 5 M, PM, FM in die nächsten 4 M, PM, FM in die nächste M, PM, FM in die nächsten 4 M, PM, FM in die nächsten 5 M, PM, FM in die nächsten 14 M, wenden.
Reihe 17: 1 LM, FM in jede M, wenden.
Reihe 18: 1 LM, FM in die nächsten 8 M, PM, FM in die nächsten 15 M, PM, FM in die nächste M, PM, FM in die nächste M, PM, FM in die nächsten 15 M, PM, FM in die nächsten 16 M, PM, FM in die nächsten 15 M, PM, FM in die nächste M, PM, FM in die nächste M, PM, FM in die nächsten 15 M, PM, FM in die nächsten 8 M, wenden.
Reihe 19: 1 LM, FM in jede M, wenden.
Reihe 20: 1 LM, FM in die nächsten 7 M, PM, FM in die nächste Mt, PM, FM in die nächsten 13 M, PM, FM in die nächste M, PM, FM in die nächste M, PM, FM in die nächste M, PM, FM in die nächsten 13 M, PM, FM in die nächste Mt, PM, FM in die nächsten14 M, PM, FM in die nächste M, PM, FM in die nächsten13 M, PM, FM in die nächste M, PM, FM in die nächste M, PM, FM in die nächste M, PM, FM in die nächsten13 M, PM, FM in die nächste M, PM, FM in die nächsten 7 M, wenden.
Reihe 21: 1 LM, FM in jede M, wenden.
Reihe 22: 1 LM, FM in die nächsten 6 M, PM, FM in die nächste M, PM, FM in die nächste M, PM, FM in die nächsten 5 M, PM, FM in die nächsten 5 M, PM, FM in die nächste M, PM, FM in die nächste M, PM, FM in die nächste M, PM, FM in die nächste M, PM, FM in die nächsten 5 M, PM, FM in die nächsten 5 M, PM, FM in die nächste M, PM, FM in die nächste M, PM, FM in die nächsten 12 M, PM, FM in die nächste M, PM, FM in die nächste M, PM, FM in die nächsten 5 M, PM, FM in die nächsten 5 M, PM, FM in die nächste M, PM, FM in die  nächste M, PM, FM in die nächste M, PM, FM in die nächste M, PM, FM in die nächsten 5 M, PM, FM in die nächsten 5 M, PM, FM in die nächste M, PM, FM in die nächste M, PM, FM in die nächsten 6 M, wenden.
Reihe 23: 1 LM, FM in jede M, wenden.
Reihe 24: 1 LM, FM in die nächsten 7 M, PM, FM in die nächste M, PM, FM in die nächsten 13 M, PM, FM in die nächste M, PM, FM in die nächste M, PM, FM in die nächste M, PM, FM in die nächsten 13 M, PM, FM in die nächste M, PM, FM in die nächsten 14 M, PM, FM in die nächste M, PM, FM in die nächsten13 M, PM, FM in die nächste M, PM, FM in die nächste M, PM, FM in die nächste M, PM, FM in die nächsten 13 M, PM, FM in die nächste M, PM, FM in die nächsten 7 M, wenden.
Reihe 25: 1 LM, FM in jede M, wenden.
Reihe 26: 1 LM, FM in die nächsten 8 M, PM, FM in die nächsten 15 M, PM, FM in die nächste M,  PM, FM in die nächste M, PM, FM in die nächsten 15 M, PM, FM in die nächsten 16 M, PM, FM in die nächsten 15 M, PM, FM in die nächste M, PM, FM in die nächste M, PM, FM in die nächsten 15 M, PM, FM in die nächsten 8 M, wenden.
Reihe 27: 1 LM, FM in jede M, wenden.
Reihe 28: 1 LM, FM in die nächsten 14 M, PM, FM in die nächsten5 M, PM, FM in die nächsten 4 M, PM, FM in die nächste M, PM, FM in die nächsten 4 M, PM, FM in die nächsten 5 M, PM, FM in die nächsten 28 M, PM, PM, FM in die nächsten 5 M, PM, FM in die nächsten 4 M, PM, FM in die nächste M, PM, FM in die nächsten 4 M, PM, FM in die nächsten 5 M, PM, FM in die nächsten 14 M, wenden.
Reihe 29: 1 LM, FM in jede M, wenden.
Reihe 30: 1 LM, FM in die nächsten 26 M, PM, FM in die nächsten 52 M, PM, FM in die nächsten 26 M, wenden.
Reihe 31-35: 1 LM, FM in jede M, wenden.
Reihe 36: 1 LM, FM in die nächsten 8 M, PM, FM in die nächsten 14 M, PM, FM in die nächsten 5 M, PM, FM in die nächsten 14 M, PM, FM in die nächsten 16 M, PM, FM in die nächsten 14 M, PM, FM in die nächsten 5 M, PM, FM in die nächsten 14 M, PM, FM in die nächsten 8 M, wenden. (106)
Reihe 37-45: 1 LM, FM in jede M, wenden.
Reihe 46: 1 LM, FM in jede M, abketten.

Diagramm:


Die Rauten mit einem Schlingenstich umsticken.

Die Taschenseiten zusammennähen.


Griff
Mit Häkelnadel Nr. 4 in Reihen arbeiten.
Reihe 1: 5 LM, FM in die zweite LM von der Häkelnadel aus, FM in die nächsten 4 LM, wenden. (4)
Reihe 2: 1 LM, 2 FM in die erste M, FM in die nächsten 2 M, 2 FM in die nächste M, wenden. (6)
Reihe 3: 1 LM, 2 FM in die erste M, FM in die nächsten 4 M, 2 FM in die nächste M, wenden. (8)
Reihe 4-98: 1 LM, FM in jede M, wenden. (Länge kann beliebig abgeändert werden)
Reihe 99: 1 LM, die ersten 2 M mit FM zus, FM in die nächsten 4 M, die nächsten 2 M mit FM zus, wenden. (6)
Reihe 100: 1 LM, die ersten 2 M mit FM zus, FM in die nächsten2 M, die nächsten 2 M mit FM zus, abketten. (4)

Bis auf 8 Reihen an beiden Enden, die Griffe wie auf dem Foto gezeigt zusammen nähen.


Fertigstellen
Boden an die Tasche nähen. Mit Markierungsfäden die richtige Position festlegen.


Die Griffe mit Stecknadeln feststecken und an die Tasche nähen.


Auf jeder Seite der Tasche zwei Kordeln befestigen (s. Foto).


Copyright 2011 Sayjai von K and J Dolls. Alle Rechte vorbehalten. Dies ist eine kostenlose Anleitung. Es ist nicht erlaubt, diese Anleitung zu verkaufen, zu verbreiten oder in jeglicher Form zu veröffentlichen. Außerdem darf diese Anleitung auch nicht abgeändert werden. Diese Anleitung wird Ihnen kostenlos und nur für den persönlichen Gebrauch zur Verfügung gestellt.

Diese Original-Anleitung ist nur erhältlich auf dem Blog von K and J Dolls: http://haekelanleitungen.blogspot.com

Keine Kommentare